FLEXICON

SPIRITED

Spirited Shiftschool transformation

SPIRITED

\ ˈspir-ə-təd \

EINE DEFINITION:

Der Begriff spirited beschreibt laut Merriam Webster Menschen, die voller Energie, Lebendigkeit oder Mut sind. Die also den richtigen Spirit bringen, um Dinge voranzutreiben. Doch woher kommt der Mut loszulegen und die Energie dranzubleiben?

Die vorschnelle Antwort darauf wäre: man hat es oder man hat es halt nicht. Bei näherem Hinsehen erkennen wir, dass es sich bei den beiden Kategorien nicht um unveränderliche Charaktereigenschaften handelt, sondern um Haltungen gegenüber dem Unbekanntem handelt. Innerhalb meiner Komfortzone brauche ich weder Mut noch Energie. Das läuft es auch so. Mut und Energie brauche ich also immer dann, wenn ich mich bewusst verändern will.

Spirited steht also am Anfang eines Veränderungsprozesses. Am Anfang braucht es den berühmten ersten Schritt, man muss die Initiative ergreifen. Wenn man losläuft, wird man über die Zeit mutiger. Es ist illusorisch die Angst komplett auszublenden, sie wird immer da sein. Das gilt es zu akzeptieren. Und wir müssen dafür Sorge tragen, dass sie uns trotzdem nicht zu Umkehr zwingt. Mut ist, wenn man’s trotzdem tut.

Hat man sich erst einmal in Bewegung gesetzt, kommen dann auch die Einfälle. Das man bereits vor Beginn der Reise eine genaue Vorstellung von dem haben muss, was man erreichen will, ist ein Mythos. Innovation ist immer ein Prozess. Die Einfälle kommen beim Gehen.

Die Wissenschaft bestätigt das. Die Psychologin Angela Duckworth hat in ihrer Forschung mehrfach nachgewiesen, dass das Geheimnis herausragender Leistungen nicht so sehr in Intelligenz und Talent liegt, sondern in einer besonderen Mischung aus Leidenschaft und Durchhaltevermögen, die sie „Grit“ nennt. Wenn wir Leidenschaft für etwas entwickeln und bewusst ins Handeln kommen, werden aus vagen Ideen messbare Erfahrungen, die uns, egal ob positiv oder negativ, mit der Zeit immer mutiger werden lassen. Deshalb ist Spirited der erste von 5 Schritten innerhalb des SHIFT® Frameworks.

Öffne das FLEXICON und entdecke weitere Schlüsselprinzipien der Transformation.

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

Psychological safety shiftschool
THE DAYDACTICS

PSYCHOLOGICAL SAFETY

Um viel riskieren zu können, braucht man eine Sicherheitszone. Oder was die moderne Führungsforschung Psychological Safety (Psychologische Sicherheit) nennt. Ein Bereich, in dem…
read more