GRATEFUL READ

VIERTAUSEND WOCHEN: Das Leben ist zu kurz für Zeitmanagement.

FOUR THOUSAND WEEKS

von Oliver Burkeman

Bitte nicht noch einen Produktivitätsratgeber. Beim Lesen des Titels könnte man meinen, einen weiteren dieser Produktivitäts-Selbsthelfer erworben zu haben. Aber schon der erste Satz des Buches zeigt, dass es hier nicht um das Abarbeiten von To-do-Listen geht. Kein Zero-Inboxing oder irgendwo ein bisschen mehr Zeit herausquetschen: „Die durchschnittliche menschliche Lebensspanne ist absurd, erschreckend und beleidigend kurz.“ (Durchschnittlich etwa 4.000 Wochen; daher der Titel.)

Eindrucksvoll und konsequent beschreibt Oliver Burkeman, was vermeintlich selbstverständlich ist, was aber die wenigsten von uns anerkennen wollen: Burkeman beschreibt klar, dass wir nur dann gute Entscheidungen treffen können, wenn wir uns unserer eigenen Endlichkeit bewusst werden und danach handeln (das wissen wir alle, aber wir unterdrücken es ständig und tun so, als hätten wir unendlich viel Zeit). Dann räumt er mit den Effizienzmythen unseres modernen Lebens auf. Er zeigt uns, dass vieles von dem, was wir zu kontrollieren glauben, tatsächlich außerhalb unserer Kontrolle liegt.

Dieses Buch (genauso wie dieser Ratgeber) ist definitiv nichts für Typ-A-Persönlichkeiten. Es ist nichts für Leute, die immer noch glauben, mit den nächsten Top 10 Lifehacks ihr Leben in den Griff bekommen zu können. Oliver Burkeman gibt uns einen philosophischen, zum Nachdenken anregenden Anstoß, dass das Zeitalter der Effizienz möglicherweise zu Ende geht. Er drängt uns, dass wir uns beeilen sollten, um das Beste (besser) aus der verbleibenden Zeit zu machen.

Auf jeden Fall hat mich Time Management for Mortals ermutigt, den Weg, den wir mit dem SHIFT ® Self Leadership Programm begonnen haben, konsequent fortzusetzen. Wir treffen uns auf dem Weg.

Bist du scharf auf dieses Buch? Kauf es vor Ort, zum Beispiel hier.

Finde weitere Bücher, die dankbar gelesen wurden.

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

Transformative Leadership: Collaboration
FLEXICON

ZUSAMMENARBEIT

ZUSAMMENARBEIT \ t͡suˈzamənˌʔaʁbaɪ̯t \ EINE DEFINITION: Transformation ist eine gemeinsame Anstrengung. Das Wörterbuch definiert Kollaboration als den Akt des gemeinsamen Arbeitens mit anderen…
read more