GRATEFUL READ

WALDEN: oder Vom Leben im Wald.

von Henry David Thoreau

Dieser Klassiker des 19. Jahrhunderts von Henry David Thoreau ist nicht nur eines der fesselndsten Bücher der amerikanischen Literatur, sondern auch die Mutter aller Simplify-Your-Life-Initiativen. Die meisten, die ständig mit Walden-Zitaten aufwarten, haben Thoreau wahrscheinlich noch nie gelesen, aber irgendwie ist das Buch seit meiner Highschool-Zeit immer wieder in mein Gedächtnis zurückgekehrt und zu einer Inspirationsquelle für die Gestaltung unserer Führungsexpeditionen geworden.

Dieses Buch ist offenbar zeitlos. Es ist erstaunlich, wie modern und wie wach Thoreaus Beschreibung seines abgeschiedenen sozialen Experiments im Wald ist. Thoreaus Ideen über Einfachheit und geistige Reinheit sind heute wahrscheinlich noch aktueller als damals. Trotz Thoreaus archaischer Prosa und hochtrabender Beschreibungen verkörpert das Buch die Sehnsucht nach Vereinfachung, Fokussierung und Klarheit – Attribute, die heute wieder ganz oben auf den Bestsellerlisten stehen (und es gibt inzwischen sogar ein Outdoor-Magazin, das Walden als Titel führt). Warum also zu den Selbsthilfe-Nachahmern greifen, wenn man das Original lesen kann? Ich glaube wirklich, dass es sich lohnt, dabei zu bleiben, denn es steckt eine Menge wahrer Weisheit in diesen Seiten.

Bist du scharf auf dieses Buch? Kauf es vor Ort, zum Beispiel hier.

Findeweitere Bücher, die dankbar gelesen wurden.

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

FLEXICON

SOUVERÄNITÄT

SOUVERÄNITÄT \ zuvərɛniˈtɛːt \ EINE DEFINITION: Die Erlangung von Souveränität bei Transformationsprojekten ist die erste Dimension der SHAPE®-Dimension. Das Wörterbuch…
read more
Menü