PONDER WONDER

Janis Joplin trifft Seneca

Was passiert, wenn Janis Joplin auf Seneca trifft ? Die gute Absicht von Zitaten geht mit der Zeit verloren und sie halten einfach nicht lange. Deshalb kombinieren wir zwei Zitate von Unruhestifterinnen zu einer Kurzgeschichte, um die Menschen etwas länger zum Grübeln zu bringen …

JJ: Oh Herr, willst du mir nicht einen Mercedes Benz kaufen? Meine Freunde fahren alle Porsche, da muss ich wieder gutmachen …“

Seneca: „Oh Janet, nicht der Mann, der zu wenig hat, sondern der Mann, der nach mehr verlangt, ist arm. “

JJ: „Ja, Sir, ich habe mich umgesehen, und mir ist etwas aufgefallen: wie sehr wir es wirklich brauchen, geliebt zu werden. Ehrgeiz ist nicht nur ein verzweifeltes Streben nach Positionen oder Geld. Es ist einfach Liebe – viel Liebe.“

Seneca: “ und wenn du den Dingen, die dich bedrängen, wirklich entkommen willst, ist das, was du brauchst, nicht, an einem anderen Ort zu sein, sondern ein anderer Mensch zu sein.“

Weitere PONDER WONDER-Wortgefechte findest du hier.

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

FLEXICON

BEGINNER’S MIND

BEGINNER’S MIND \ bi-ˈgi-nər-z ˈmīnd \ EINE DEFINITION: Wenn man erst einmal Experte auf einem Gebiet ist, hört man wahrscheinlich…
read more
Menü