WISDOM OF THE KRAUT

Entscheidungsfindung im Ausnahmezustand

Tobias Burkhardt: Decision Making in a state of emergency

Seit mehr als einem Jahr befinden wir uns alle in einem Ausnahmezustand. Persönlich, privat und natürlich auch beruflich. Und jeder von uns hat seine eigene Art, mit dieser Situation umzugehen. Nach dem ersten Schock habe ich sehr schnell zwei Entscheidungen getroffen: Persönlich habe ich beschlossen, das böse C so weit wie möglich aus meinen Gedanken herauszuhalten. Und beruflich habe ich beschlossen, mich nicht an überstürzten Aktionen zu beteiligen und alles, was wir haben, in einem aktionistischen Versuch zur Rettung des Geschäfts online zu stellen. Das letzte Jahr hat eindrucksvoll gezeigt, dass die Halbwertszeit von Versprechen, Ankündigungen und geplanten Projekten noch einmal dramatisch gesunken ist.

Jede Messe, jedes Festival und jeder Ausbildungsbetrieb digitalisiert seine Inhalte und stellt sie ins Netz. Es vergeht keine Stunde, in der ich nicht an einem Webinar, einer Online-Konferenz oder einem Live-Stream teilnehmen kann. Alles wird jetzt digitalisiert, es ist so einfach und jeder kann von überall auf der Welt zuschauen. Zumindest in der Theorie. Doch die Realität sieht anders aus.

Bleiben die Fragen: Erstens – wer soll sich die ganzen Inhalte ansehen und zweitens, wie sollen wir irgendwann wieder Geld verdienen, wenn alles immer und überall kostenlos verfügbar ist? Ich bin fest davon überzeugt, dass meine Branche, dh alles, was mit Lernen, Innovation und Networking (alias Transformationszirkus) zu tun hat, denselben Fehler macht wie die Verlagsbranche vor mehr als zwei Jahrzehnten.

Und ich beschloss, kein Teil dieses Rattenrennens zu sein. Deshalb haben wir uns Zeit genommen, genau hingeschaut, uns hinterfragt und unsere Schlüsse gezogen. Am Ende haben wir uns entschieden, mit gutem Beispiel voranzugehen und uns radikal zu verändern. Wir haben praktiziert, was wir gepredigt haben, und bei Null angefangen . Ich hoffe, es wird dir gefallen.

Mehr Wisdom of the Kraut findest du hier .

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

Transformative Leadership: Serendipidy
FLEXICON

SERENDIPITY

SERENDIPITY \ ˌser-ən-ˈdi-pə-tē \ EINE DEFINITION: Einem britischen Übersetzungsbüro zufolge gehört Serendipity zu den zehn am schwierigsten zu übersetzenden englischen Wörtern. Dennoch (oder…
read more
Peer coaching
THE DAYDACTICS

MODERIERTE MASTERMINDS

Peer-Coaching-Formate sind derzeit die angesagteste Form des kollegialen Austauschs . Du bildest eine professionelle Lerngemeinschaft mit Gleichgesinnten, triffst dich regelmäßig zu informellen Sessions…
read more