Willkommen zu LIGHTHOUSE - unserem Magazin für digitale Changemaker! Dabei ist LIGHTHOUSE aber nicht irgendein Magazin. Nein. Es ist das Magazin unserer CLASSES! Von CLASS TWO in einer Challenge komplett gestaltet und ausgearbeitet, findet Ihr hier Artikel, Videos, Interviews und Insights aller CLASSES zu unserem Programm, zum SHIFTSCHOOL-Leben und einfach allem, was unseren Pionieren am Herzen liegt.

New Work macht nicht nur glücklich, sondern ist auch sinnstiftend

OUTLOOK

Immer mehr Menschen setzen auf Glück & Sinn im Unternehmen.

Die Neugierde und der Wandel der Zeit treibt Unternehmen in neue Arbeitswelten.

Wir haben uns mit einer Mitarbeiterin von Design Offices, dem Arbeitsplatz Innovator der Zukunft, unterhalten: Oft wird Sie gefragt, was versteht Design Offices unter New Work?

Diese Frage gibt sie gerne den Kunden zurück, denn die meisten haben unterschiedliche Erwartungen von New Work. Das schöne ist, all diese Bedürfnisse an einen Arbeitsplatz der Zukunft sind auf den Flächen realisierbar und genau das bedeutet auch New Work für Design Offices – flexibel, agil, menschlich, echt, ganz nach dem Wunsch des Kunden.

Doch neben attraktiven, kreativen Arbeitsplätzen steckt noch mehr hinter dem Thema New Work. Arbeit muss sinnstiftend sein und glücklich machen – so die meisten Interessenten die auf der Suche nach den neuen Arbeitswelten sind.

Design Offices ist einer der größten Anbieter von innovativen und richtungweisenden Raumlösungen in Deutschland. Sie geben Unternehmen und Projektarbeitern die Flexibilität, die sie brauchen, um in Zukunft erfolgreich zu sein. Als Pionier der neuen Arbeitswelt, bieten wir an mehr als 25 Standorten für jeden Anlass die passenden Räume: von motivierenden Office- und Coworking-Spaces, über Umfelder für Team- und Vieraugengespräche, bis hin zu inspirierenden Tagungs- und Eventlocations – wir schaffen die perfekte Umgebung für ein erfolgreiches Arbeiten.

Unsere Mitarbeiterin von Design Offices ordnet Glück und Sinn inzwischen ganz oben ein. Daher hat sie die Initiative ergriffen: GlückSinn.

Ein Projekt, dass Menschen dabei unterstützt die beste Version ihrer selbst zu sein, hier spielt jeder Einzelne die Hauptrolle. GlückSinn baut auf Finanzen, Karriere, Lifestyle, Familie, Gesundheit und persönlichem Wachstum auf. Jeder von uns sucht in all den Bereichen sein persönliches Glück und den Sinn in seinem Handeln. New Work nimmt mehr als je zu vor Einfluss darauf. Schaffen wir es all dies in Balance zu halten und sind wir hier wirklich im Reinen mit uns selbst? GlückSinn findet den passenden Mentor und begleitet dich auf deinem Weg.

Die Dynamik der heutigen Zeit, die Digitalisierung und der Wandel der Arbeitswelt erweckt den Wunsch nach Karriere bei Frau und Mann. Auch die Entlohnung dafür muss stimmen um die Zeit neben der Arbeit die wir haben mit dem Lifestyle zu erfüllen, der uns glücklich machen soll. Doch das ist heutzutage nicht alles. Das große Bedürfnis Zeit zu haben für ein gesundes, vitales Leben, Zeit zu haben für Familie und Freunde, Zeit zu haben um sich persönlich jeden Tag weiterzuentwickeln ist schon weit in den Vordergrund gerückt. Eine Work-Life-Balance hat heute eine unterschiedliche Bedeutung.

Für einige von uns gehören Arbeit und Privatleben zusammen und fließen ineinander über. Mal ehrlich, wir lassen unseren Laptop oder gar das Geschäftstelefon nach beendeter Arbeit nicht zurück, sondern nehmen alles mit nach Hause, ins Restaurant, zu Freunden. Wir sind ständig erreichbar, batteln uns wer zu welcher Uhrzeit noch auf die unterschiedlichsten Emails antwortet und wer am schnellsten ist. Während der Arbeit schreiben wir ständig private Nachrichten, halten unsere Follower über Instagram auf dem Laufenden und beim Abendessen mit Freunden kommt noch kurz ein wichtiger geschäftlicher Anruf, der selbstverständlich nicht bis morgen warten kann.

Andere sind der Meinung sie seien effizienter und schneller wenn sie sich immer nur auf das konzentrieren, was gerade im Hier und Jetzt passiert. Es wird ganz bewusst getrennt – der Laptop bleibt im Büro und das Geschäftshandy wird ausgeschalten. Zeit für Familie, Freunde, Sport oder ähnliches steht jetzt im Focus.

Wie wollen wir GlückSinn & New Work auf Arbeit und im Privatleben bewusst vereinen oder auch trennen?

Offener als je zu vor sind heute Unternehmen für neue Ideen und die Bedürfnisse ihre Mitarbeiter. „Glücksempfinden ist nicht subjektiv, sondern eine klare Aufgabe des Managements!, so auch im Gespräch mit Prof. Peter Wippermann.

Das Fazit unserer Interviewpartnerin: In den unterschiedlichen Lebensphasen in denen wir uns selbst immer wieder befinden gibt es ein unterschiedliches Verständnis einer sinnstiftenden Work-Life-Balance. In einer Phase unseres Lebens mag der Focus auf Karriere liegen und wir möchten den Arbeitsplatz am liebsten gar nicht mehr verlassen. In einer nächsten Lebensphase wollen wir uns klar auf unsere Familie konzentrieren.

Unternehmen müssen heute so flexibel sein wie nie zu vor und dürfen auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters in den unterschiedlichsten Phasen Ihres Lebens eingehen.

Immer mehr Menschen leben GlückSinn, immer mehr Unternehmen leben New Work. Wir gestalten unsere Zukunft selbst!


Autor(en):


Kategorisiert in: | Veröffentlicht am: 07.05.2019 Zurück zur Übersicht

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

Werde Teil des SHIFTSCHOOL-Netzwerks

Du möchtest über unsere Events, Highlights und Spannendes rund um das Thema Digitalisierung informiert werden? Dann melde Dich jetzt für unseren Newsletter an und werde Teil unseres Netzwerks.