THE DAYDACTICS

MODERIERTE MASTERMINDS

Peer-Coaching-Formate sind derzeit die angesagteste Form des kollegialen Austauschs . Du bildest eine professionelle Lerngemeinschaft mit Gleichgesinnten, triffst dich regelmäßig zu informellen Sessions und schon steht die Entwicklungschance bereit. Wir haben jedoch festgestellt, dass Menschen in selbstorganisierten Lerngruppen oft dazu neigen, in vertraute Muster zurückzufallen. Lernende müssen ständig daran erinnert werden, eine neue Haltung einzunehmen. Sonst steigen die Leute früher oder später aus.

Lernen und persönliches Wachstum sind ein iterativer Prozess. Es kann nur durch offenes Feedback weiterentwickelt werden. Das ist aufwendiger und nimmt viel Zeit in Anspruch. Viel mehr, als viele Führungskräfte wahrhaben wollen. Daher versuchen viele Organisationen, diesen Prozess abzukürzen, indem sie selbstorganisierte Lerngruppen einrichten. „Working out Loud“ von John Stepper ist derzeit wohl die beliebteste Methode. Wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass viele dieser selbstorganisierten Initiativen im Alltag zu kurz greifen. Deshalb glauben wir, dass es mehr als eine Richtlinie braucht. Menschen in zufällig zugewiesene Gruppen zu werfen ist einfach, aber nicht sehr effektiv. Stattdessen haben wir gelernt, dass moderierte Elemente in selbstorganisierten Lernumgebungen dringend benötigt werden.

Dies erfordert natürlich mehr Aufwand. Aber moderierte Peer-Coaching-Formate lösen alle drei großen Showstopper herkömmlicher Peer-Coaching-Formate :

1) Sie bieten Engagement und Accountability .

2) Sie sorgen dafür, dass auch die unangenehmen Dinge angesprochen werden,

3) Sie sorgen dafür, dass Dinge nicht nur angekündigt, sondern tatsächlich in die Tat umgesetzt werden.

Damit wollen wir sicherstellen, dass die Gruppe konstruktive Impulse von außen erhält. Entscheidend ist, dass die Gruppe auf Probleme aufmerksam gemacht wird, die die Gruppe selbst nicht (mehr) sieht.

Öffne den DAYDACTICS- Leitfaden, um weitere Prinzipien des Lerndesigns und der Entwicklung von Führungskräften zu entdecken.

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

FLEXICON

BEGINNER’S MIND

BEGINNER’S MIND \ bi-ˈgi-nər-z ˈmīnd \ EINE DEFINITION: Wenn man erst einmal Experte auf einem Gebiet ist, hört man wahrscheinlich…
read more
FLEXICON

SOUVERÄNITÄT

SOUVERÄNITÄT \ zuvərɛniˈtɛːt \ EINE DEFINITION: Die Erlangung von Souveränität bei Transformationsprojekten ist die erste Dimension der SHAPE®-Dimension. Das Wörterbuch…
read more
Menü