THE DAYDACTICS

MISE EN PLACE LERNEN

Mise en Place

Das Hauptgericht ist fertig, der Rest noch nicht. Etwas brennt und die Küche sieht aus wie die Hölle. Dann klingelt es an der Tür, die Gäste kommen pünktlich und der Stresspegel erreicht seinen Höhepunkt. Hobbyköche kennen diese Situation. Spitzenköchinnen nicht. Denn sie folgen einem Drehbuch: Zuerst alle Zutaten vorbereiten, säubern, schneiden und an ihren Platz stellen. Erst dann beginnt das Kochen. Mise en place nennen es die Köche, das ist französisch und bedeutet so viel wie: Alles ist an seinem Platz. Diese Zubereitung unterscheidet Köchinnen von Amateuren.

Und so ist es auch beim Lernen. Unser Gehirn ist nicht in der Lage, unsere Aufmerksamkeit ständig zu fokussieren. Sie wechseln ständig zwischen zwei Zuständen: Aufmerksamkeit und Ablenkung. Was einst ein evolutionärer Vorteil war, der es uns ermöglichte, schnell auf Chancen und Bedrohungen in unserer Umgebung zu reagieren, ist im digitalen Zeitalter zu einem großen Hindernis beim Lernen geworden. Weniger Ablenkung ist daher der entscheidende Erfolgsfaktor, wenn es darum geht, komplexe Sachverhalte zu verstehen. Viele Experten, darunter auch Adam Grant , bezeichnen die Fähigkeit, unsere Aufmerksamkeit zu kontrollieren, sogar als die wichtigste Fähigkeit des 21. Jahrhunderts.

Wie können wir also (wieder) lernen, uns in einer Lernumgebung zu konzentrieren? Zunächst einmal, indem wir spannende und inspirierende Aufgaben erstellen. Das ist ein Nobrainer. Wir können den tiefen Fokus jedoch auch erhöhen, indem wir die Anzahl der Ablenkungen um uns herum verringern. Lernen erfordert, die Aufmerksamkeit bewusst auf die gegenwärtige Praxis zu lenken. Deshalb beginnen wir jede CLUB NITE mit einem Ritual, das jedes Mitglied auffordert, Folgendes zu tun:

DIE 6 REGELN FÜR FOKUSSIERTES REMOTE-LERNEN

  1. Sei rechtzeitig vor Ort.
  2. Stell sicher, dass du dich an einem abgeschlossenen, ruhigen Ort befindest. Ganz allein.
  3. Halte Ablenkungen fern. Schalte Dinge aus, die du nicht brauchst.
  4. Richte deinen Platz ein. Bereite das Material für die Session vor.
  5. Schaffe ein positives Gefühl, wenn alles bereit ist.
  6. Erinnere dich daran, warum du hier bist, bevor du die Sitzung beginnst.

Sieh dir an, wie du dich auf deine nächste Remote-Sitzung vorbereiten kannst

Öffne den DAYDACTICS- Leitfaden, um weitere Prinzipien des Lerndesigns und der Entwicklung von Führungskräften zu entdecken.

Hat dir das gefallen?

Wir liefern kostenlos mehr, wenn du dich hier anmeldest

Psychological safety shiftschool
THE DAYDACTICS

PSYCHOLOGICAL SAFETY

Um viel riskieren zu können, braucht man eine Sicherheitszone. Oder was die moderne Führungsforschung Psychological Safety (Psychologische Sicherheit) nennt. Ein Bereich, in dem…
read more
Transformative Leadership: Collaboration
FLEXICON

ZUSAMMENARBEIT

ZUSAMMENARBEIT \ t͡suˈzamənˌʔaʁbaɪ̯t \ EINE DEFINITION: Transformation ist eine gemeinsame Anstrengung. Das Wörterbuch definiert Kollaboration als den Akt des gemeinsamen Arbeitens mit anderen…
read more